Brezel- und Schinkenschießen 2023

Das Brezel- und Schinkenschießen, das im Januar stattfindet und insoweit den Schützenbrüdern auch unter der Bezeichnung “Neujahrsschießen” geläufig ist, gehört nicht zu den 5 Bruderschießen.
Das Schießen wird – bei einem gemeinsamen Brezelessen – mit den Familienangehörigen unserer Schützenbrüder ausgetragen; dabei können unsere ganz jungen Nachwuchskräfte schon einmal an der Lichtschiessanlage ihr Talent unter Beweis stellen.

Die Sieger des Bruderschießens sowie der Familienmitglieder erhalten als Preis einen Brezel. Die besten 4 Schützen des 4. Schusses (Ferkespank) können sich über einen geräucherten Schinken freuen. Diesen Preis haben wir einem inzwischen verstorbenen Schützenbruder zu verdanken, der hierzu der Neusser Scheibenschützen-Gesellschaft einen Betrag als “Stiftung” zur Verfügung gestellt hat.

Diese Seite teilen:

Verbindliche Bestellung:

Bitte senden Sie mir das Buch zum 600-jährigen Bestehen der Scheibenschützen "Von jetzt an bis in fernste Tage" zum Selbstkostenpreis von 30,- Euro mit beiliegender Rechnung an folgende Adresse:

Ihre Versandadresse:

Rechtliche Hinweise

6 + 5 =

Verbindliche Bestellung:

Bitte senden Sie mir das Buch zum 600-jährigen Bestehen der Scheibenschützen "Von jetzt an bis in fernste Tage" zum Selbstkostenpreis von 30,- Euro mit beiliegender Rechnung an folgende Adresse:

Ihre Versandadresse:

Rechtliche Hinweise

7 + 14 =