Königsschießen

Zum vierten Bruderschießen im Jahr laden wir nach Schützenfest im September/Oktober zum Königsschießen ein.

Das Schießen wird – bei Kaffee und Kuchen – mit den Familienangehörigen unserer Schützenbrüder ausgetragen; dabei können unsere ganz jungen Nachwuchskräfte schon einmal an der Lichtschiessanlage ihr Talent unter Beweis stellen.

Die Sieger des Bruderschießens, der Ferkespanksieger (Schütze mit dem besten 4. Schuss) sowie die Gewinner der Familienmitglieder erhalten als Preis ein Glas mit Gravur des Wappens der Neusser Scheibenschützen-Gesellschaft. Der Schütze mit der höchsten Ringzahl  beim Bruderschießen (die ersten 3 Schuss zusammengezählt) erhält zusätzlich für ein Jahr den als Wanderpreis ausgeschossenen “Matthias-Neidhöfer-Pokal”. Der Vorjahrespokalsieger erhält mit Rückgabe des Pokals einen Erinnerungsteller.

Das Schießen findet immer an einem Sonntagnachmittag statt.

Diese Seite teilen:

Verbindliche Bestellung:

Bitte senden Sie mir das Buch zum 600-jährigen Bestehen der Scheibenschützen "Von jetzt an bis in fernste Tage" zum Selbstkostenpreis von 30,- Euro mit beiliegender Rechnung an folgende Adresse:

Ihre Versandadresse:

Rechtliche Hinweise

6 + 11 =

Verbindliche Bestellung:

Bitte senden Sie mir das Buch zum 600-jährigen Bestehen der Scheibenschützen "Von jetzt an bis in fernste Tage" zum Selbstkostenpreis von 30,- Euro mit beiliegender Rechnung an folgende Adresse:

Ihre Versandadresse:

Rechtliche Hinweise

11 + 11 =