Osterstutenschiessen 2022

von | 3. April 2022 | Gesellschaft

Anfang 2022 wusste noch niemand, ob das erste Bruderschiessen des Jahres überhaupt stattfinden kann. Die zwei großen Unbekannten waren die Pandemische Lage und der Stand der Sanierungen der Schiessbahnen. Dankenswerterweise hatten sich einige Schützenbrüder um Oliver Kohlemann und Baptist Müller-Loevenich über Wochen richtig ins Zeug gelegt, um die Nutzung der Luftgewehrstände zu ermöglichen.  Auch das Infektions-Geschehen hatte die Regierenden bewogen, die Corona-Auflagen rechtzeitig zu lockern. Die Schützenmeister hatten sich jedoch zuvor darauf verständigt, die strengeren Corona-Auflagen der Vorwochen, zum Wohle der Gesundheit aller Teilnehmer beizubehalten. So konnten die Mitglieder der Neusser Scheibenschützen-Gesellschaft, zwei Tage nach der Jahreshauptversammlung, nun auch ihr traditionsreiches Osterstutenschiessen veranstalten.

Von allen Anwesenden trugen sich dreißig Mitglieder und acht Jungschützen in die Liste der Wettbewerber ein, um einen der begehrten Stuten zu gewinnen.
Trotz seines schwachen zweiten Schusses, konnte unser Imker Norbert Meisen mit 10–6‑10 Ringen den ersten Platz für sich verbuchen. Mit dem besseren Gesamtergebniss und einer 10 beim vierten Schuss, sicherte sich unser Jakobuskönig Edelbert Jansen den Severin-Lülsdorff-Pokal.

Bei der Jugend konnte sich unser Neuzugang Jonas Stock mit einem Schiessergebnis von 8–6‑10–8 nicht nur den ersten Platz, sondern auch den Ferkespank sichern.

Allen Siegern einen herzlichen Glückwunsch und weiterhin „Gut Schuss“.

Die Ergebnisse

Bruderschießen

Bedingung: 10 m Luftgewehr angestrichen, 3 Schuss 
Rang  Name  Ringe 
Norbert Meisen  10  10 
Stephan Vetten  10 
Oliver Kohlemann  10 
Raphael Thywissen  10 
Edelbert Jansen  10 
Norbert Ewers  10 
Baptist Müller-Loevenich  10 
Bernd Jankovski  10 
Joachim Pesch  10 
10  Thomas Paprotny  10 
11  Axel Schultz 
12  Volker Maaßen 

Ferkespank

Bedingung: 10 m Luftgewehr angestrichen, bester 4. Einzelschuss 
Name  Ringe 
Holger Körner  10 

Gewinner des Severin-Lülsdorff-Pokal

Bedingung: 50 m Kleinkaliber angestrichen, die ersten 3 Schuss addiert. 
Name  Ringe 
Edelbert Jansen  28 

Jugend

Bedingung: 10 m Luftgewehr angestrichen, 3 Schuss 
Name  Ringe 
Jonas Stock  10 
Raphael Stock 
Jannik Diekmann 
Victor D’Ambra 
Felix Jung 
Jakob Magino 
Luca Altas 
Alexander Stock 

Ferkespank

Bedingung: 10 m Luftgewehr angestrichen, bester 4. Einzelschuss 
Name  Ringe 
Jonas Stock 

Diesen Beitrag teilen:

Verbindliche Bestellung:

Bitte senden Sie mir das Buch zum 600-jährigen Bestehen der Scheibenschützen "Von jetzt an bis in fernste Tage" zum Selbstkostenpreis von 30,- Euro mit beiliegender Rechnung an folgende Adresse:

Ihre Versandadresse:

Rechtliche Hinweise

5 + 4 =

Verbindliche Bestellung:

Bitte senden Sie mir das Buch zum 600-jährigen Bestehen der Scheibenschützen "Von jetzt an bis in fernste Tage" zum Selbstkostenpreis von 30,- Euro mit beiliegender Rechnung an folgende Adresse:

Ihre Versandadresse:

Rechtliche Hinweise

8 + 2 =